Rechtliches - www.astrovedic.de
Sie sind hier: www.astrovedic.de
Aktuelle Zeitqualität - Vortrag mit Jutta Stützle: Jupiter in Waage und die BEdeutung für die verschiedenen Aszendenten
.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen astrovedic.de/astrovedic-akademie.de

Unsere Leistungen:

Online-Angebote
Beratungen
Ausbildung/Seminare
Teilnahme an Verstaltungen und Kongressen

Die jeweiligen Bedingungen sind unseren Vertragsunterlagen beigefügt.


 


§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Gudrun Lewis-Schellenbeck, Selzgasse 24, 55232 Alzey, Deutschland - nachfolgend Anbieter genannt - und dem Kunden, welche über die Internetseite www.astrovedic-akademie.de/astrovedic.de des Anbieters geschlossen werden. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der vollständige Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert. Bei Angebotsanfragen, die z.B. telefonisch, per Email oder über ein auf der Internetpräsenz integriertes Kontaktformular an den Anbieter übermittelt werden, erhält der Kunde alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes per Email übersandt, welche der Kunde ausdrucken oder elektronisch sichern kann.

§ 2 Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren und/oder die Erbringung von Dienstleistungen (insbesondere Ausbildungen, Seminare und Beratungen). Die Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware bzw. der angebotenen Dienstleistung finden sich in der Artikel- bzw. Leistungsbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf der Internetseite des Anbieters.

§ 3 Nutzungslizenz bei Download-Waren
(1) Die angebotenen Download-Waren sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde erhält zu jeder beim Anbieter erworbenen Download-Ware eine einfache Nutzungslizenz, soweit in der jeweiligen Artikelbeschreibung auf der Internetseite oder im verbindlichen Angebot nichts anderes angegeben ist.

(2) Die einfache Nutzungslizenz umfasst die Erlaubnis, eine Kopie der Download-Ware für den persönlichen Gebrauch des Kunden auf dessen Computer bzw. sonstigem elektronischen Gerät abzuspeichern.
Jede weitere Kopie ist dem Kunden untersagt. Es ist dem Kunden ausdrücklich verboten, eine Datei oder Teile davon zu verändern oder zu bearbeiten und in irgendeiner Weise Dritten privat oder kommerziell zur Verfügung zu stellen.

 

§ 4 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Produkt- und Leistungsdarstellungen des Anbieters im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(2) Der Kunde kann Anfragen zum Kauf von Ware oder zur Erbringung von Dienstleistungen oder zur individuellen Angebotserstellung z.B. telefonisch, per Email oder über ein auf der Internetpräsenz integriertes Kontaktformular an den Anbieter übermitteln. Die Anfragen sind für den Kunden unverbindlich.
Der Anbieter unterbreitet dem Kunden hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per Email), welches der Kunde innerhalb von 5 Tagen annehmen kann.

(3) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per Email zum Teil automatisiert. Der Kunde hat deshalb sicherzustellen, dass die von ihm beim Anbieter hinterlegte Emailadresse zutreffend ist, der Empfang der Emails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 5 Preise, Versandkosten

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

(2) Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind im verbindlichen Angebot ausgewiesen und vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

(3) Der Kunde erhält eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

 

§ 6 Zahlungs- und Versandbedingungen

(1) Die Bedingungen für Zahlung und Versand finden sich im verbindlichen Angebot.

(2) Soweit im verbindlichen Angebot nichts anderes angegeben ist, hat der Kunde folgende Zahlungsmöglichkeit en:

· Zahlung per PayPal
· Vorkasse per Überweisung

Vom Anbieter gelegte Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig, soweit im verbindlichen Angebot oder auf der Rechnung keine andere Zahlungsfrist angegeben ist.

( 3 ) Soweit die Waren per Download geliefert werden, fallen keine Versandkosten an.
Die Versendung der Zugangsdaten zur Ausführung des Downloads erfolgt innerhalb von 1 - 2 Tagen per Email. Bei Zahlung per Vorkasse beginnt die Lieferfrist nach Zahlungseingang.
Der Kunde kann die Download-Waren über den in der Email mitgeteilten Link herunterladen.

(4) Soweit im verbindlichen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware (außer Downloads) in Deutschland innerhalb von 3 - 5 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 7 Tagen. Bei Zahlung per Vorkasse beginnt die Lieferfrist nach Zahlungseingang.
Der Kunde möge beachten, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

(5) Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitigem Abschluss eines adäquaten Deckungsgeschäftes aus einem vom Anbieter nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, wird der Kunde unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

(6) Für Verbraucher ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.
Ist der Kunde Unternehmer, erfolgt die Lieferung und Versendung auf seine Gefahr.

§ 7 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Für den Fall der Ausübung des für Verbraucher geltenden gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Fernabsatzverträgen und sofern nicht vor oder ergänzend zum Vertragsabschluss gesondert schriftlich vereinbart, gelten die Bestimmungen unserer Widerrufsbelehrung in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Form.

 

 

 

Kontakt:

Gudrun Lewis-Schellenbeck
Selzgasse 24
55232 Alzey
Deutschland
Telefon: 067319995657
Telefax: 067319995658
Email: info(@)astrovedic.de

 

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

 

Stand: Mai 2016

 

Datenschutzbestimmungen

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 4909 mal angesehen.

.
.

xxnoxx_zaehler