vedische Horoskope - www.astrovedic.de
Aktuelle Zeitqualität - Vortrag mit Jutta Stützle: Jupiter in Waage und die BEdeutung für die verschiedenen Aszendenten
.

vedische Horoskope - im überblick

 

 

Ausführliche Auswertung des persönlichen Geburtsbildes
In dieser Analyse besprechen wir immer die wichtigsten Lebensgebiete wie Partnerschaft, Gesundheit, Beruf und Kinder. Die Schwerpunkte ergeben sich entweder aus dem jeweiligen Horoskop heraus oder aus den Fragen der Klienten.Die Stärken und Talente werden ebenso betrachtet wie die eher herausfordernden Themen, die es zu bearbeiten gilt.

Die Analyse der aktuellen Situation und der Ausblick auf die nahe Zukunft stehen im Mittelpunkt dieser Beratung. Neben Empfehlungen, wann für bestimmte Aktivitäten günstige Zeitpunkte sind, gehen wir auf mögliche astrologische Hilfsmöglichkeiten an, die die vedische Astrologie zu bieten hat.

 

Partnerschaftsanalyse

Zur Partnerschaftanalyse brauchen wir die Horoskope beider Partner, die wir auswerten und dann die Themen aufzeigen, die aus astrologischer Sicht die Ursache für Reibungen ergeben. Selbst Paare, die sich lange im Kreis gedreht haben, haben von uns schon wertvolle Hinweise erhalten.

 

Muhurta - Berechnung des günstigsten Augenblickes

Ganz gleich, ob es um eine Operation oder eine Heirat, einen Umzug oder eine Geschäftsgründung geht: der richtige Starttermin trägt das Potential des Vorhabens in sich. Wir helfen Ihnen, diesen Zeitpunkt so günstig wie möglich zu wählen.

 

Astromedizinische Analyse

In dieser Analyse liegt der Schwerpunkt auf der Gesundheit und Sie sollten sie dann in Auftrag geben, wenn Sie noch gesund sind. Wir helfen Ihnen, die Schwachstellen frühzeitig zu erkennen und zu entschärfen.

 

Jahresprognose

Viele unserer Klienten nehmen einmal jährlich - am besten zum Zeitpunkt des Geburtstages - einen Vorausschau in die Themen des nächsten Jahres in Anspruch.

 

Berufsanalyse

Vor allem junge Menschen möchten nicht unbedingt ihr ganzes Horoskop analysiert haben, würden jedoch gerne beispielsweise hinsichtlich ihres Berufes ein paar Impulse bekommen.

 

Was wir von Ihnen immer brauchen:

Ihr Geburtsdatum, die Uhrzeit und den Ort der Geburt und zur Absicherung der Geburtszeit bitten wir Sie um die Angabe von ca. 5 wichtigen Lebensereignisse. Das könnte so aussehen:

1. Krankenhausaufenthalt wegen xy im Frühjahr 68

2. Auszug aus dem Elternhaus im Herbst 76

3. Heirat am 20.5.83 etc.

Außerdem ein Foto, falls Sie nicht zu uns kommen und wir die Beratung telefonisch durchführen.

 

Geburtszeitkorrektur

Da die Geburtszeit nicht immer bekannt ist oder in vielen Fällen auch zweifelhaft ist, ist es sehr wichtig diese wenn möglich beim Standesamt zu erfragen. In vielen Ländern Europas wurden die Geburtszeiten seit Beginn des 20. Jahrhunderts in die Geburtsbücher beim Standesamt eingetragen und können dort abgerufen werden. Falls Sie dort nicht fündig werden und Sie in einem Krankenhaus geboren sind, lohnt es sich meist, mit dem Krankhenhaus Kontakt aufzunehmen. Bei Hausgeburten ist leider oft eine größere Ungenauigkeit der Geburtszeit zu erwarten. Wie auch immer - für die Erstellung eines Horoskops ist die genaue Geburtszeit Voraussetzung für eine entsprechend gute Genauigkeit.

Auch wenn die Geburtszeit sehr genau festgehalten wurde, kann dennoch manchmal der Fall eintreten, dass eine Abweichung von wenigen Minuten ein anderes Horoskop ergeben würde. Auch dann müssen wir die Geburtszeit überprüfen.

 

Eine Geburtszeitüberprüfung bzw. Korrektur ist möglich!

 

Allerdings ist sie manchmal recht zeitaufwändig.

 

Wir verfahren deshalb folgendermaßen (jeweils gekoppelt an einen Horoskopauftrag):

  • Wenn Sie bei uns Ihr Horoskop in Auftrag geben, ist die Überprüfung der Geburtszeit inklusive, sofern Sie eine zuverlässige Angabe der Geburtszeit haben.
  • Wenn eine Geburtszeitkorrektur notwendig ist, der Spielraum jedoch gering ist (z.B. 1 Stunde oder weniger), berechnen wir für die Korrektur normalerweise keine gesonderten Gebühren. Eine Ausnahme wäre, wenn aus irgend einem Grund ein unverhältnismäßig großer Aufwand entstehen würde. Dann würden wir mit Ihnen Rücksprache nehmen und Zusatzgebühren von bis zu 30 Euro könnten fällig werden.
  • Wenn die Geburtszeit nicht bekannt ist (und nicht zu erfragen) und wir eine aufwändige Korrektur vornehmen müssen, müssen wir im Ihnen zwischen 60 und 100 Euro in Rechnung stellen.

Falls Sie Ihre Geburtszeit nicht kennen und bei uns kein Horoskop in Auftrag geben möchten, werden wir die Geburtszeitkorrektur nach Aufwand berechnen und Sie müssten mit ca. 120 bis 160 Euro rechnen.

 

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie sich hinsichtlich Ihrer Geburtszeit nicht sicher sind!

 

 

Die astrologische Beratungspraxis nimmt bei uns einen großen Raum ein. Unsere Klienten und Klientinnen der letzten Jahre versichern uns immer wieder, dass wir sehr einfühlsam auf sie eingehen. Wir sind immer darauf bedacht, Lösungsorietiert zu arbeiten. Unsere Beratungsgespräche führen wir entweder hier bei uns vor Ort oder per Telefon. Wir haben günstige Telefontarife und rufen Sie auch gerne an.

 

Unser gesamtes Beratungsangebot finden Sie auf unserer Webseite. Bitte fragen Sie jederzeit nach und äußern Sie auch Ihre Bedenken. Manche Menschen hegen Astrologen gegenüber Befürchtungen, die sich in der Realität als völlig falsch erweisen.

 

Dieser Artikel wurde bereits 4887 mal angesehen.

.
.

xxnoxx_zaehler