Simon unbekannt - www.astrovedic.de
Sie sind hier: www.astrovedic.de / Forumnutzung / Forum
Neue Direktausbildung in Alzey im September 2018 - Medizinische Weiterbildung in Rüti/ZH im September 2018 - Medizin II (Schwerpunkt psychische Erkrankungen) im Herbst 2018

Forum Willkommen im Forum!

Simon unbekannt

Hallo Zusammen!

Es gab vor einiger Zeit einen etwas mysteriösen Fall eines ausgesetzten Kindes. Der kleine Simon wurde vor einem Hotel in einem Korb schlafend aufgefunden. Das Ereignis ist vielleicht einigen bekannt, denn es hat wohl auch im Netz/Foren die Runde gemacht.
Ich wurde darauf aufmerksam, nachdem ein Forenmitglied(in der Gegend um München oder Erdingen lebend) eines Nachmittags die Polizei vor der Tür hatte um mögliche Informationen einzuholen. Dieser Zeitpunkt wurde als Transit-Horoskop behandelt,..aber noch interessanter sind die Geburts-daten einschließlich der Zeit, welche ihm mitgegeben wurden.(es gibt bereits zu viele interessante Menschen mit nicht sicherer Geburtszeit..gg..)
Alles in allem hatte der Junge Glück im Unglück, denn immerhin wurde er rechtzeitig gefunden, er hat sich auch keinen Schaden durch Unterkühlung oder ähnliches geholt, auch die ärztliche Untersuchung im Anschluß ergab, daß er gesund war.
Der Junge wurde in gewisser Weise durch seinen (Elternteil?) von Geburt an berühmt gemacht,..wenn auch nicht beabsichtigt,..aber dennoch wird sich sein Geburtshoroskop mit den Umständen der Geburt befassen.(falls jemand interessiert ist, frage ich nochmal nach dem Transit-chart/Daten)
Also: Eine gute Nachricht ist (was in so einer Situation ja nicht selbstverständlich ist),..daß sein Lagna in Pushyami steht. Er ist also Krebs-AC,..allerdings auch mit Mond als Lagnesh im 12.Haus in Ardra. (was sicher auch ein Hinweis auf eine verzweifelte/unsichere Mutter ist)...zumindest was seinen Start ins Leben betrifft.
Wie auch immer, ich hinterlasse hier mal die Daten. Vielleicht finden sich ja Interessenten zum deuten (vielleicht wäre es gut, systematisch oder nach grundlegenden Deutungs-methoden(wie Yogas) vorzugehen, denn niemand weiß, wer dieses Kind ist, daß durchaus eine glorreiche Zukunft haben kann.)
Der Lagna steht schonmal in einem günstigen Nakshatra, wodurch er Glück, Unterstützung bekommen kann, oder es gibt sonstwie günstige Fügungen im Leben.
SIMON: 06.06.2016 // 08.50uhr // München

Gruß steffen.....



Von steffen am 06.07.2016; 14:44:42 Uhr [4516 Hits]

Sie müssen sich anmelden, um einen Beitrag schreiben zu können.

.

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Media

 

 

.

xxnoxx_zaehler